Eklatante Sicherheitslücken in Wahlsoftware - 7.9.17

Wie der Chaos Computerclub in Zusammenarbeit mit Zeit Online meldet, hat die bei der bevorstehenden Bundestagswahl eingesetzte Software eklatante Sicherheitslücken. Die Forscher haben mehrere unterschiedliche Arten von Sicherheitslücken ausgemacht und nennen das Ganze: Anfängerfehler und stümperhafte Pseudo-Verschlüsselung

 

Quelle: Die Zeit / Heise.de