21'000 Logindaten gestohlen - 29.8.2017

Wie die Melde- und Analysestelle Informationssicherheit MELANI auf Ihrer Homepage meldet, wurden ihr von unbekannter Seite 21'000 Logins inkl. Passwörtern zugestellt. Wie sie weiter schreibt ist ihr nicht bekannt für welche Internetdienste diese Daten sind.

Damit jeder überprüfen kann ob seine Login Daten dabei sind hat sie ein Online - Tools aufgeschaltet. Dort kann völlig gefahrlos die E-Mailadresse angegeben werden. Als Antwort kommt nur ob die Adresse dabei ist oder nicht. 

 

zum Artikel / Prüftool